So beheben Sie iMessage- und Nachrichtenprobleme in iOS 9

Mehrere unserer Leser berichteten von iMessage-Problemen unter iOS 9 und älteren iOS-Versionen. Wenn Sie iOS 9 (oder niedriger) verwenden und Probleme bei der Verwendung von Nachrichten oder iMessage haben, erfahren Sie hier, wie Sie diese beheben können. Beachten Sie, dass die in diesem Artikel erläuterten Fehler insbesondere für frühere iOS-Versionen gelten. Es scheint jedoch, dass viele Benutzer lästige Probleme mit iMessage und Nachrichten haben, die nicht richtig funktionieren. Um diese Probleme auf Ihrem iDevice zu beseitigen, sollten Sie Folgendes tun.

9 Tipps bevor wir beginnen

Bevor wir mit dem ersten Verfahren zum Beheben der Fehler mit Nachrichten und iMessage auf Ihrem iOS 9-Gerät beginnen, probieren Sie die folgenden Tipps aus. Sie beheben häufig die häufigsten Probleme.

  1. Starten Sie die Nachrichten neu.

    Doppel tippen auf Start und dann streichen Sie die App auf Kraft schließen. Diese Aktion beendet die Nachrichten-App, löscht jedoch keine Daten oder Nachrichten. Versuchen Sie nun, die App neu zu starten .

  1. Gehen Sie zu der Nachricht Einstellungen auf Ihrem iDevice . Stellen Sie sicher , Sie haben ausgewählt Ihre iCloud E - Mail in der „ Senden und Empfangen “ Abschnitt. Dieser Trick behebt das Problem häufig sofort.
  2. Starten Sie Ihr iDevice neu .

    Drücken und halten Sie Energie , bis Sie „ Folie Strom aus, “ dann Rutsche und Ihr Gerät wird die Macht aus . Nun drücken und halten , auf Energie wieder, und Ihr Gerät einschalten auf .

  1. Schalten Sie auf und dann schalten Sie ab Flugzeug - Modus .

    Gehen Sie zu Einstellungen dann tippen Sie auf Flugzeugmodus .

  1. Schalten Sie auf und dann schalten Sie ab iMessage .

    Gehen Sie auf Einstellungen , tippen Sie auf Nachrichten und dann tippen Sie auf iMessage .

  1. In einigen Fällen kann das Verbindungsproblem das Problem verursachen. Durch Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen kann dies behoben werden. Um das zu tun gehen zu Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein . Blättern Sie nach unten und öffnen Sie das Zurücksetzen Dann wählen Zurücksetzen Netzwerk - Einstellungen .
  2. Einige Benutzer berichteten, dass das Deaktivieren des WI-FI-Assistenten dieses Problem für sie behoben hat. Wenn Sie dieses Update ausprobieren möchten, tippen Sie auf Einstellungen und öffnen Sie den Abschnitt Mobilfunk . Nun schalten Sie ab Wi - Fi Assist .
  3. Überprüfen Sie, ob Datum und Uhrzeit auf "Automatisch eingestellt" eingestellt sind. Um dies zu tun, gehen zu Einstellungen , tippen Sie auf Allgemein und wählen Sie Datum & Uhrzeit .
  4. Sie können auch versuchen , Ihre DNS- Einstellungen zu ändern , um festzustellen, ob dadurch Ihr iMessage-Problem behoben wird. Hier erfahren Sie, wie das geht. Gehen Sie auf Einstellungen , und tippen Sie auf Wi - Fi . Suchen Sie Ihr drahtloses Netzwerk und tippen Sie auf die Schaltflächei “ . Nun berühren das DNS Feld und geben Sie 8.8.8.8 - Google öffentlichen DNS.

Wenn Ihnen keiner dieser Tricks dabei geholfen hat, das Problem mit Nachrichten und iMessage zu beheben, führen Sie die nächste Methode aus.

iMessage-Probleme unter iOS 9: Senden und Empfangen von Nachrichten

Das allererste Problem, das unsere Leser festgestellt haben, ist das Senden und Empfangen von Nachrichten. Ihre Nachrichten werden möglicherweise als veröffentlicht angezeigt, können jedoch nicht an den Empfänger übermittelt werden. Ihre Nachrichten bleiben in iMessage möglicherweise auch blau und werden als nicht zugestellt angezeigt, während Sie vom Empfänger eine Antwort erhalten, dass er die Nachricht erhalten hat.

Dieses Problem kann sowohl in Einzel- als auch in Gruppenchats auftreten. Soweit wir wissen, sind Gruppentexte jedoch am häufigsten betroffen. Wenn dieses Problem auftritt, versuchen Sie, Ihr iDevice hart zurückzusetzen (Neustart erzwingen), die iMessage-App in den Einstellungen Ein und Aus umzuschalten und das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wenn nichts davon hilft, deaktivieren Sie den Wi-Fi-Assistenten. Meistens treten diese Probleme aufgrund eines Fehlers in der Software auf.

iMessage-Probleme unter iOS 9: Verzögerte Textnachrichten

Wenn Sie Ihr iDevice kürzlich aktualisiert haben, werden möglicherweise verspätete Nachrichten angezeigt. Hier ist, was im Grunde passiert. Sie erhalten Nachrichten erst einige Stunden, nachdem die andere Person sie Ihnen gesendet hat. Im Gegensatz dazu erhalten Ihre Empfänger Ihre gesendeten Nachrichten möglicherweise erst Stunden später. Möglicherweise wird auf Ihrem Gerät der Hinweis "Text zugestellt" angezeigt, aber die andere Person erhält die Nachricht nicht sofort. Dieses Problem tritt normalerweise auf, wenn Sie Ihre Telefonnummer in der FaceTime-App nicht überprüft haben.

Wenn Sie diese Probleme mit verzögerten Textnachrichten auf Ihrem iOS 9-Gerät beheben möchten, können Sie dies einfach tun, indem Sie die Einstellungen Ihres Telefons ändern.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf FaceTime .
  2. Schalten Sie aus der Facetime Dann drehen sie wieder auf .
  3. Nun tippen Sie auf „ verwenden Apple - ID für Facetime .“
  4. Ihr Telefon überprüft Ihre Telefonnummer und Ihre iMessage sollte ordnungsgemäß funktionieren.

iMessage-Probleme unter iOS 9: Empfänger erhalten zweimal dieselbe iMessage

Eines der Probleme, die iMessage unter iOS 9 betreffen, besteht darin, zwei- oder dreimal dieselbe Nachricht zu erhalten. Die App liefert die Nachrichten ohne Ihr Wissen mehrmals. Wenn dieses Problem auftritt, schalten Sie Ihr Gerät ein und aus und setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iDevice zurück . Wenn dies nicht hilft, versuchen Sie, einen Neustart zu erzwingen und die Werkseinstellungen wiederherzustellen . Als letztes können Sie die iMessage-App ein- und ausschalten. Wenn immer noch das gleiche Problem auftritt, wenden Sie sich an Apple, um die Lösung zu erhalten.

iMessage piept zweimal für jede einzelne Nachricht

Manchmal ertönt in iMessage die Benachrichtigung für eine einzelne Nachricht zweimal. Dies geschieht normalerweise nach dem iOS-Update. Es ist jedoch sehr ärgerlich, iMessage-Sound zweimal hintereinander für jede einzelne empfangene Nachricht zu hören.

  1. Um dies zu beseitigen , gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Nachrichten . Dann schalten Sie ab iMessage .
  2. Starten Sie Ihre iDevice und NICHT drehen auf iMessage noch .
  3. Nach einer Stunde dreht iMessage wieder auf .

Wenn der lästige wiederholende Ton nicht weggehen, versuchen Sie die Aktivierung und Deaktivierung von Repeat Alarm .

Textnachricht von Unbekannt: Dienst verweigert

Das Empfangen einer Nachricht "Dienst verweigert" von "Unbekannt" ist ein weiteres Problem, das einige Benutzer mit iMessage unter iOS 9 hatten. Wenn Sie diese Art von Textnachricht weiterhin auf Ihrem iPhone empfangen, melden Sie das Problem Ihrem Mobilfunkanbieter. Dieses Problem hat normalerweise nichts mit Apple zu tun. Benutzer, die dies ihrem Mobilfunkanbieter gemeldet haben, werden jedoch häufig an Apple verwiesen.

Hier sind einige Tipps, die Sie tun können, wenn dieses Problem auf Ihrem iDevice auftritt.

Zuerst versucht die Wiederherstellung Ihres iPhone oder iPad auf seine ursprünglichen Werkseinstellungen . Dann synchronisieren es mit iTunes Ihre Bilder wieder zu erlangen, Musik, Apps und andere Dateien . Stellen Sie sicher , dass Sie Ihr iDevice alsneues Gerätwiederherstellen . Versuchen Sie nicht , es aus einer Sicherungsdatei wiederhergestellt , weil Sie mit dem gleichen Problem enden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihr iDevice mit iTunes synchronisieren, bevor Sie Ihre Daten löschen.

Problem "Warten auf Aktivierung" in iMessage

Dies ist auch ein häufiges Problem für Benutzer, die iMessage unter iOS 9 verwenden. Hier sind die Schritte zur Lösung des Problems.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Nachrichten .
  2. Schalten Sie iMessage aus .
  3. Gehen Sie jetzt zurück zu Einstellungen , tippen Sie auf FaceTime und deaktivieren Sie es ebenfalls.
  4. Singen Sie heraus aus Ihrer Apple - ID - Gehen Sie auf Einstellungen , tippen Sie auf iTunes & App Shop , geöffnet Apple - ID und tippen Sie auf Sign Out .
  5. Schalten Sie auf Flugzeug - Modus (es schaltet sich aus , Wi-Fi). Nun schalten Sie auf Ihrem Wi - Fi .
  6. Gehen Sie zu Einstellungen , tippen Sie auf Nachrichten und aktivieren Sie iMessage .
  7. Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein .
  8. Öffnen Sie Einstellungen und deaktivieren Sie den Flugzeugmodus .
  9. Sie werden wahrscheinlich eine Benachrichtigung sehen, dass Ihr Mobilfunkanbieter möglicherweise SMS berechnet . Tippen Sie einfach auf OK .
  10. Wenn Sie nicht , dass eine Meldung bekommen haben gehen, um Nachrichten , schalten ab iMessage wieder, und schalten Sie es wieder auf .
  11. Geben Sie ihm ein paar von Minuten , und Ihre iMessage aktiviert werden soll.

Können unbekannte Nachrichten in iMessage nicht gelöscht werden?

Das nächste iMessage-Problem auf unserer heutigen Liste ist die Schwierigkeit, Textnachrichten mit dem Titel "Dienst verweigert" zu löschen. Eine mögliche Lösung ist in Kontakt Ihre Träger , die Sie mit dem Rad und SMS - Center - Code können Ihnen helfen , die Quelle dieser Textnachrichten zu bestimmen.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die von Ihrem Mobilfunkanbieter bereitgestellte Vorwahl und SMS-Center-Nummer verwenden. Wenn Sie versuchen, eine falsche SMS-Center-Nummer zu verwenden, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter und fordern Sie ihn auf, Ihr Netzwerk zurückzusetzen. Starten Sie Ihr Gerät neu, nachdem der Rücksetzvorgang abgeschlossen ist. Jetzt sollten Sie keine unbekannten Nachrichten mehr sehen.

Letzte Worte

Ich persönlich habe einige der iMessage-Probleme von oben erlebt. Diese Methoden haben mir jedoch geholfen, die Probleme zu lösen. Wenn Sie auch Probleme mit iMessage unter iOS 9 haben, können Sie diese Methoden ausprobieren. Lassen Sie uns außerdem im Kommentarbereich unten wissen, ob diese Methoden für Ihr Problem hilfreich waren, und teilen Sie uns mit, ob Sie eine andere Möglichkeit zur Behebung dieser Probleme kennen.