So verbinden Sie Bluetooth-Kopfhörer mit PS4

Da Konsolen von Tag zu Tag häufiger werden, ist es nicht verwunderlich, dass die meisten von ihnen Bluetooth-kompatibel sind, sodass Benutzer ihre Bluetooth-Geräte wie Kopfhörer verbinden können.

Play Station 4 verfügt ebenfalls über diese Funktion und ermöglicht es Benutzern, Kopfhörer, Mikrofone, Remote-Bildschirme usw. direkt an die Konsole anzuschließen. Die Methode zum Verbinden dieser Bluetooth-Geräte ist recht einfach, unterscheidet sich jedoch ein wenig von Xbox 360.

Warum werden in PS4 nicht alle Bluetooth-Geräte unterstützt?

Zu beachten ist, dass nicht alle Bluetooth-Headsets von der PS4 unterstützt werden. Laut Sony in der offiziellen Dokumentation unterstützt die PS4 weder A2DP noch ein Streaming-Bluetooth-Profil . A2DP bedeutet A dvanced A udio D istribution P rofil entspricht , Musik oder Audio-Streaming drahtlos mit Ihrem PS4 über Bluetooth.

Der Grund, warum Sony diese Art von Headsets verbietet, ist, dass sie während des Spiels zwischen 200 und 300 ms zurückbleiben, was das Gesamterlebnis des Spiels drastisch reduziert. Um das Gameplay reibungslos und synchron zu halten, sind diese Kopfhörer gesperrt.

Im Folgenden sind noch Problemumgehungen aufgeführt, mit denen Sie Ihr Bluetooth-Headset mit Ihrer PS4 verbinden können. Die erste Methode funktioniert nur für unterstützte Headsets.

Lösung 1: Verbindung über Bluetooth herstellen (für unterstützte Headsets)

Wenn Ihre Headsets Sony Play Station unterstützen, können Sie sie problemlos anschließen. Sie können auf Ihrer Kopfhörerbox nach einem Logo von Sony oder Play Station suchen, um festzustellen, ob diese unterstützt werden. Sie können sich auch auf die Dokumentation beziehen.

Auch wenn Sie keine Anzeichen von Unterstützung sehen, können Sie versuchen, eine Verbindung über Bluetooth herzustellen. Wenn die Fehlermeldung angezeigt wird, können wir jederzeit mit den nächsten Lösungen fortfahren.

  1. Halten Sie die Bluetooth-Taste an Ihren Headsets gedrückt, um sie in den Pair-Modus zu schalten . Jedes Headset hat möglicherweise eine andere Möglichkeit, den Pairing-Modus auszulösen.
  2. Öffne deine PS4 und navigiere zu Einstellungen und dann zu Geräten . Suchen Sie in Geräten nach Bluetooth-Geräten .
  1. Hier sehen Sie den Namen Ihrer Kopfhörer. Klicken Sie darauf und PS4 versucht, eine Verbindung herzustellen.

Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, z. B. Kann innerhalb des Zeitlimits keine Verbindung zum Bluetooth-Gerät hergestellt werden oder Bluetooth-Audiogeräte von PS4 nicht unterstützt werden, können Sie mit den anderen unten aufgeführten Lösungen fortfahren.

Lösung 2: Anschließen mit einem kabelgebundenen Medium

Wenn Sie Ihre Headsets nicht mit der ersten Methode verbinden können, müssen Sie sie mit einem kabelgebundenen Medium anstelle von Bluetooth verbinden. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sony nicht einmal einen einzigen Weg gefunden hat, um Ihre Bluetooth-Headsets zu verbinden, liegen Sie falsch. Ihr PS4-Controller verfügt über eine Audio-Buchse, die an beliebige Headsets angeschlossen werden kann, damit die Stimme an diese übertragen werden kann.

Sie benötigen eine Headset-Audiobuchse, die möglicherweise mit Ihren Bluetooth-Kopfhörern geliefert wurde. Wenn nicht, kaufen Sie einfach eine für ein paar Dollar bei Amazon.

  1. Schließen Sie die Audio-Buchse des Headsets an Ihr Headset und Ihren PS4-Controller an. Stellen Sie sicher, dass der Controller richtig angeschlossen ist.
  2. Navigieren Sie nun zu Einstellungen> Geräte> Audiogeräte .
  1. Wählen Sie nun Ausgabegerät und stellen Sie sicher, dass Sie die Option Headset Mit Controller verbunden auswählen . Sie können den Lautstärkeregler (Kopfhörer) darunter verwenden, um die Lautstärke an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wenn Ihre Kopfhörer über ein Mikrofon verfügen, können Sie auch die Einstellung des Eingabegeräts ändern .
  1. Um sicherzustellen, dass nicht nur Chat, sondern auch Spielvolumen auch auf Ihren Headsets ausgegeben wird, müssen Sie die Option Auf Kopfhörer ausgeben ändern . Stellen Sie sicher, dass es als Alle Audiodaten ausgewählt ist .
  1. Speichern Sie die Änderungen und beenden Sie die Einstellungen. Überprüfen Sie nun, ob Sie den Ton auf Ihren Kopfhörern richtig hören können.

Lösung 3: Verwenden eines USB-Dongles für das Headset

Wenn Sie mit der Verwendung eines kabelgebundenen Mediums für Ihre Bluetooth-Headsets nicht vertraut sind, können Sie problemlos einen Bluetooth-Dongle verwenden, der an Ihre PS4 angeschlossen werden kann, und Sie können eine drahtlose Verbindung zum USB herstellen. Dies ist eine Alternative zum Verbinden Ihrer Kopfhörer über Bluetooth mit Ihrem PS4-Computer. Stattdessen verwenden wir ein anderes Gerät als Empfänger für die Bluetooth-Signale Ihres Headsets, die die Daten über eine physische Verbindung an die PS4 weiterleiten.

  1. Sie sollten einen Dongle von Amazon kaufen, der diese Problemumgehung für die Verbindung unterstützt.
  2. Stecken Sie den USB-Dongle in den USB-Steckplatz Ihrer PS4. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Bluetooth-Headset im Pairing-Modus befindet, bevor Sie das Pairing auf Ihrem Dongle aktivieren.
  3. Navigieren Sie nach dem Koppeln beider Geräte zu Einstellungen> Geräte> Audiogeräte .
  4. Wählen Sie nun Ausgabegerät und stellen Sie sicher, dass Sie die Option USB-Headset auswählen .

Sie können auch die Lautstärke und die Option Ausgabe an Kopfhörer ändern, wie wir es in der vorherigen Lösung getan haben. Die Methode zum Anschließen und Auswählen des Audioausgangs ist fast dieselbe wie in Lösung 2. Die einzige Änderung besteht darin, dass in diesem Szenario das Medium USB verwendet wird, anstatt mit dem Controller verbunden zu sein.