Was ist ASMedia USB Root Hub?

Es gab viele Anfragen von Benutzern, die die " ASMedia USB Root Hub " -Treiber im Geräte-Manager beobachtet haben, und von anderen, bei denen der Name angezeigt wurde, wenn ein USB-Gerät an den Computer angeschlossen wird. In diesem Artikel werden wir den Hintergrund und die Funktion dieser Treiber diskutieren.

Was ist ASMedia USB Root HUB?

Das Wort " ASMedia USB Root HUB " wird im Allgemeinen mit den von ASMedia für ihren USB Root HUB veröffentlichten " Root Hub " -Treibern assoziiert. Dieser HUB wird im Allgemeinen in ASUS-Karten verwendet und seine Treiber werden zusammen mit den Motherboard-Treibern automatisch installiert. ASMedia ist ein taiwanesisches Unternehmen für das Design integrierter Schaltkreise, das ASUS gehört. Es ist bekannt für die Erstellung von Entwurfsschemata für USB-, PCI Express- und SATA-Controller.

Welche Funktion haben ASMedia USB Root HUB-Treiber?

Ein USB-Root-Hub wird im Allgemeinen verwendet, um mehrere USB-Peripheriegeräte an den Computer anzuschließen. Im Laufe der Jahre wurden in der Welt der Computer viele Fortschritte erzielt. Die USB-Anschlüsse haben diese Fortschritte auch hinsichtlich der Geschwindigkeit gesehen, mit der der USB-Bus Daten überträgt. Mit jedem Fortschritt kommt es viel neue Hardware, ist integriert in das Motherboard , um es möglich zu machen , aber die erhöhte Busgeschwindigkeit ist nicht immer unterstützt von allen Geräten.

Es gibt immer noch viele Geräte auf dem Markt, die nur mit den älteren USB 1.1-Busgeschwindigkeiten arbeiten. Daher muss die Abwärtskompatibilität in die USB-Anschlüsse integriert werden, damit alle Geräte an einem einzigen Anschluss funktionieren. Hier kommt der Root Hub ins Spiel, mit dem die USB-Anschlüsse gleichzeitig mit unterschiedlichen Busgeschwindigkeiten arbeiten können . Die Ports erreichen dies durch die Integration mehrerer Controller am selben USB-Port. Die Entscheidung für die Verwendung eines bestimmten Controllers hängt vom angeschlossenen Gerät und seinen Anforderungen ab.

Später werden die Treiber vom Benutzer entweder automatisch oder manuell unter Windows installiert, und das Motherboard kann den USB-Anschlüssen vollständige Funktionen bieten. Diese Treiber sind für den ordnungsgemäßen Betrieb der USB - Ports und daher sollte nicht werden deinstalliert oder deaktiviert .