Fix: Leider wurde der Google Play Store gestoppt

Leider hat der Google Play Store aufgehört Die meisten dieser Probleme im Zusammenhang mit dem Google Play Store stammen aus dem Cache der Google Stores im lokalen Speicher, um das erneute Herunterladen von Google-Servern zu beschleunigen und die Last zu verringern.

Fehler treten normalerweise auf, wenn die Server und das Gerät nicht synchron sind. Ein Beispiel wäre, wenn auf dem Server etwas aktualisiert wurde und das Telefon dennoch in seinen lokalen Speicher (Cache) schaut. Diese Art von Fehlern im Google Play Store kann leicht behoben werden.

Stellen Sie vor dem Fortfahren mit Lösungen sicher, dass auf Ihrem System genügend freier Speicherplatz vorhanden ist . Starten Sie das Gerät außerdem neu, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie über eine funktionierende Internetverbindung verfügen . Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die aktualisierte Version von Google Play Store und Google Play Services verwenden

In diesem Handbuch werde ich einige Methoden zur Behebung dieses Problems erläutern:

Methode 1: Apps zurücksetzen

  1. Gehen Sie zu Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Anwendungsmanager / App Manager
  3. Tippen Sie auf die Menü - Taste
  4. Tippen Sie auf App-Einstellungen zurücksetzen

Testen Sie, ob es funktioniert, und fahren Sie mit Methode 2 fort.

Methode 2: Downloads aktivieren

  1. Gehen Sie zu Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Apps  und wählen Sie dann Alle
  3. Suchen Sie Downloads
  4. Öffnen Sie Downloads und tippen Sie auf die Schaltfläche Menü
  5. Stellen Sie sicher, dass es aktiviert ist. Wenn nicht, aktivieren Sie es.

Testen Sie, ob Google Play funktioniert. Wenn nicht, fahren Sie mit Methode 3 fort.

Methode 3: Setzen Sie den Google Play Store zurück

  1. Tippen Sie auf Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Apps und wählen Sie dann Alle (nach rechts wischen).
  3. Suchen Sie den Google Play Store
  4. Tippen Sie auf die Menü - Taste
  5. Tippen Sie Beenden erzwingen , Tap Updates deinstallieren und dann auf  Daten löschen.

  6.  Wiederholen Sie den Vorgang für

    • Google Play Services
    • Google Services Framework

Eine der oben genannten Methoden sollte dieses Google Play-Problem für Sie beheben. Wenn keiner von ihnen funktioniert, ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erforderlich. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten durch Synchronisieren in Google sichern. Wenn das Problem auch nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen weiterhin besteht, lassen Sie Ihr Gerät von einer autorisierten Hardware-Reparaturwerkstatt überprüfen.

Tags Android Google Play Google Play Fehler