So wechseln Sie Achsen in einem Streudiagramm in Excel

Microsoft Excel ist wahrscheinlich die beste Tabellenkalkulationsanwendung, die jemals für das Windows-Betriebssystem entwickelt wurde. Excel ist unglaublich funktionsreich und nur eine der vielen Funktionen, die Excel den Benutzern bietet, ist die Möglichkeit, Streudiagramme zu erstellen. Ein Streudiagramm, auch als Streudiagramm oder Streudiagramm bezeichnet, ist ein mathematisches Diagramm, mit dem Werte für zwei Variablen mithilfe kartesischer Koordinaten in einem Diagramm angezeigt werden können. Streudiagramme sind unglaublich nützliche Werkzeuge, insbesondere für jeden Benutzer, der die Ergebnisse von zwei verschiedenen Werten von zwei verschiedenen Variablen an derselben Stelle anzeigen muss.

Das Erstellen eines Streudiagramms in Excel ist ziemlich einfach. Sie müssen lediglich eine Spalte mit den Koordinaten für die X-Achse des Diagramms und eine Spalte mit den Koordinaten für die Y-Achse des Diagramms erstellen und die Rohdaten an Excel und das übertragen Der absolute Assistent der Anwendung verarbeitet die Daten, erstellt ein Streudiagramm und zeichnet die Koordinaten, die Sie eingegeben haben, in das Streudiagramm ein. Wie alle Diagramme hat ein Streudiagramm eine X-Achse und eine Y-Achse. Manchmal müssen Excel-Benutzer aus verschiedenen Gründen die Achsen eines Streudiagramms gegeneinander austauschen. Dies bedeutet, dass sie die X-Achsenwerte ändern möchten, damit sie auf der Y-Achse und die Werte auf der Y-Achse dargestellt werden -Achse auf der X-Achse aufgetragen werden.

Es mag verwirrend und etwas kompliziert klingen, ist es aber nicht - das Umschalten der X-Achse eines Streudiagramms mit der Y-Achse und umgekehrt in einer Excel-Tabelle ist recht einfach. Im Folgenden sind die beiden verschiedenen Methoden aufgeführt, mit denen Sie die Achsen eines Streudiagramms in Excel wechseln können:

Methode 1: Verwenden Sie die Option Zeile / Spalte wechseln

Microsoft Excel verfügt über eine  Zeile / Spalte  wechseln, die verschiedene Verwendungszwecke hat. Eine davon ist das Wechseln der Achsen oder Diagramme und Grafiken, z. B. des durchschnittlichen Streudiagramms. Auch wenn die Erfolgsrate dieser Methode mit Streudiagrammen nicht allzu hoch ist, lohnt es sich dennoch, sie auszuprobieren. Um zu versuchen, die Achsen eines Streudiagramms mit dieser Methode zu wechseln, müssen Sie:

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle im Streudiagramm, um die Achsen zu wechseln und sie auszuwählen.
  2. Sie sollten jetzt drei neue Registerkarten in Excel sehen -  DesignLayout und  Format . Navigieren Sie zur  Registerkarte Design  .
  3. Im  Datenabschnitt,  und klicken Sie auf die  Zeile / Spalte wechseln Schaltfläche Excel wechseln Plan , der die Achsen des ausgewählten zu haben. 

Methode 2: Vertauschen Sie die Werte für jede Achse miteinander

Wenn die Option " Zeile / Spalte  wechseln" von Excel  für Sie nicht funktioniert, fürchten Sie sich nicht - es ist nicht das Ende der Welt (zumindest noch nicht). Sie können die Achsen des Zielstreudiagramms weiterhin wechseln, indem Sie die Koordinaten der X-Achse des Diagramms manuell gegen die Koordinaten der Y-Achse des Diagramms und die Koordinaten der Y-Achse des Diagramms gegen die Koordinaten der X-Achse des Diagramms austauschen . Durch manuelles Vertauschen der Koordinaten für jede der Achsen des Diagramms muss Excel die Achsen des Streudiagramms wechseln. Wenn Sie die Achsen eines Streudiagramms in Excel mit dieser Methode wechseln möchten, gehen Sie einfach wie folgt vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste entweder auf die X-Achse  des Streudiagramms oder auf die  Y- Achse, egal welche.
  2. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Kontextmenü auf  Daten auswählen. 
  3. Klicken Sie im sich  öffnenden Fenster Datenquelle  auswählen auf Bearbeiten 
  4. Ersetzen Sie, was in dem ist  - Serie X - Wertes: Feld mit dem, was ist in der  Serie Y - Wert: Feld und ersetzen , was in dem ist  Serie Y - Wertes: Feld mit dem, was ist in der  Serie X - Werte Feld. 
  5. Klicken Sie auf  OK .
  6. Klicken Sie im Fenster Datenquelle auswählen  erneut  auf  OK .

Sobald Sie auf OK klicken  , werden die Achsen des ausgewählten Streudiagramms umgekehrt und Excel zeichnet das Streudiagramm neu, um die Änderung widerzuspiegeln.