So beheben Sie Destiny 2-Fehlercode 'Johannisbeere'

Einige Destiny 2-Spieler erhalten häufig Verbindungsabbrüche mit dem Fehlercode ' Johannisbeere '. In den meisten Fällen tritt dieser Fehlercode auf, wenn Spieler versuchen, in ein Startziel zu laden. Das Spiel befindet sich nur einige Sekunden im Leerlauf, bevor der Fehlercode " Johannisbeere " angezeigt wird.

Nach der Untersuchung dieses speziellen Problems stellt sich heraus, dass dieser Fehlercode aus verschiedenen Gründen auftreten kann. Hier ist eine Auswahlliste möglicher Schuldiger:

  • Grundlegendes Serverproblem - Wie sich herausstellt, kann dieser bestimmte Fehler auch aufgrund eines weit verbreiteten Serverproblems auftreten, das zu Instabilität zwischen dem Spieleserver und den Endbenutzercomputern führt. Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie nichts anderes tun, als das Serverproblem zu identifizieren und darauf zu warten, dass Bungie das Problem behebt.
  • TCP / IP-Inkonsistenz - Nach Ansicht einiger betroffener Benutzer kann dieses Problem auch in einem Fall auftreten, in dem die Netzwerkverbindung instabil ist. In den meisten Fällen kann ein Problem, das mit der Zuweisung von TCP / IP-Daten zu tun hat, für diesen Fehler verantwortlich sein. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Ihr Netzwerkgerät entweder neu starten oder zurücksetzen.
  • Beschädigte temporäre Daten - Falls das Problem erst vor kurzem aufgetreten ist, handelt es sich möglicherweise tatsächlich um eine Art beschädigter Daten. Auf dem PC können Sie diese temporären Daten mit einem einfachen Neustart löschen. Wenn dieser Fehlercode jedoch auf einer Konsole angezeigt wird, müssen Sie ein Aus- und Wiedereinschalten durchführen (auf PS4 oder Xbox One).

Methode 1: Überprüfen auf Serverprobleme

Bevor Sie eine der folgenden möglichen Korrekturen ausprobieren, können Sie sich möglicherweise viel Zeit bei der Fehlerbehebung sparen, indem Sie überprüfen, ob die Destiny 2-Server derzeit ein Ausfallproblem haben.

Falls andere Benutzer in Ihrer Region auf denselben Fehlercode " Johannisbeere " stoßen , ist das Problem eindeutig weit verbreitet. Wenn dieses Szenario anwendbar ist, können Sie nur darauf warten, dass Bungie diese Probleme behebt.

Verwenden Sie zunächst Dienste wie DownDetector und Outage.Report , um festzustellen , ob andere Benutzer derzeit denselben Fehlercode melden.

Wenn die soeben durchgeführten Untersuchungen einige zugrunde liegende Serverprobleme ergeben haben, überprüfen Sie auf der vom Fan erstellten Statusseite von Destiny 2 , ob der Server, mit dem Sie verbunden sind, derzeit vom Serverproblem betroffen ist.

Sie können auch die offizielle Twitter-Seite von Bungies Support-Konto besuchen , um zu sehen, ob sie offizielle Ankündigungen zu diesem Problem gemacht haben.

Wenn die soeben durchgeführten Untersuchungen keine Serverprobleme ergeben haben, ist klar, dass das Problem aufgrund eines bestimmten Problems in Ihrer Netzwerkkonfiguration auftritt. In diesem Fall können Sie mit den folgenden Methoden mit der Fehlerbehebung beginnen.

Methode 2: Starten Sie Ihren Router neu oder setzen Sie ihn zurück

Da die häufigste Instanz, die den Fehlercode " Johannisbeere " in Destiny 2 auslöst, eine häufige Netzwerkinkonsistenz ist, sollten Sie zunächst einfach Ihren Router neu starten, damit er dem Gerät, auf dem Sie sich befinden, Netzwerk-TCP / IP-Daten neu zuweisen kann das Spiel spielen.

Mit diesem Verfahren werden Fälle behoben, in denen ein Low-End-Router nicht genügend Netzwerkressourcen zuweisen kann, um eine Verbindung zum Spieleserver aufrechtzuerhalten. In diesem Fall wird jedoch auch empfohlen, nicht relevante Geräte von der Inanspruchnahme wertvoller Internetbandbreite zu trennen.

Führen Sie als Nächstes einen einfachen Neustart des Routers durch, indem Sie entweder einmal auf den Netzschalter (auf der Rückseite des Routers) drücken oder das Netzkabel physisch aus der Steckdose ziehen.

Warten Sie danach eine volle Minute, um sicherzustellen, dass die Leistungskondensatoren vollständig entleert sind.

Schalten Sie als Nächstes Ihren Router wieder ein und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist. Falls beim Versuch, eine Verbindung zu einem Online-Spiel in Destiny 2 herzustellen, immer noch der gleiche Fehlercode "Johannisbeere" angezeigt wird , sollten Sie auch einen Router-Reset durchführen.

Bevor Sie mit diesem Vorgang fortfahren, sollten Sie jedoch darauf hinweisen, dass durch dieses Verfahren alle benutzerdefinierten Anmeldeinformationen, Einstellungen und Anpassungen zurückgesetzt werden, die Sie zuvor an Ihren Router-Einstellungen vorgenommen haben. Im Wesentlichen werden die Werkseinstellungen wiederhergestellt.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, weitergeleitete Ports, blockierte / Whitelist-Geräte und benutzerdefinierte Einstellungen zu verlieren, drücken Sie mit einem scharfen Gegenstand (kleiner Schraubendreher, Zahnstocher, Nadel usw.) die Reset- Taste auf der Rückseite Ihres Routers.

Halten Sie die Reset-Taste gedrückt, bis gleichzeitig die vorderen LEDs blinken. Dies ist das Signal, dass der Rücksetzvorgang erfolgreich war.

Konfigurieren Sie als Nächstes Ihren Router neu, um den Internetzugang wiederherzustellen, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Hinweis: Wenn Ihr ISP PPPoE verwendet, müssen Sie Ihre ISP-Anmeldeinformationen erneut überprüfen.

Falls das gleiche Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Methode 3: Schalten Sie Ihr Gerät aus und wieder ein

Wenn die oben beschriebene Methode bei Ihnen nicht funktioniert hat und Sie zuvor sichergestellt haben, dass der Fehlercode aufgrund eines Serverproblems nicht angezeigt wird, sollten Ihre nächsten Ziele temporäre Daten sein, die von der Plattform Ihrer Wahl verwaltet werden.

Wenn Sie das Spiel auf einem PC spielen, reicht ein einfacher Neustart aus. Starten Sie einfach konventionell neu, starten Sie das Spiel erneut, sobald der nächste Start abgeschlossen ist, und prüfen Sie, ob der aktuelle Fehlercode weiterhin angezeigt wird .

Wenn Sie diesen Fehler jedoch auf einer Konsole sehen, reicht ein einfacher Neustart nicht aus. In diesem Fall müssen Sie ein Aus- und Wiedereinschalten durchführen, um alle temporären Daten zu löschen, die zwischen den Neustarts erhalten bleiben.

Wenn dieses Szenario zutrifft, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um das Aus- und Wiedereinschalten auf PS4 und Xbox One durchzuführen (abhängig von der Plattform, auf der der Fehler auftritt):

A. Schalten Sie Ihre Xbox One-Konsole aus und wieder ein

  1. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Konsole im Standby-Modus befindet, und drücken Sie dann die Xbox-Taste auf Ihrer Konsole. Halten Sie die Taste 10 Sekunden lang gedrückt oder bis die vordere LED erlischt.
  2. Nachdem Sie Ihre Konsole ausgeschaltet haben, ziehen Sie das Netzkabel ab und warten Sie etwa eine Minute, damit sich die Leistungskondensatoren entladen können.
  3. Schließen Sie als Nächstes das Netzkabel wieder an, starten Sie die Konsole konventionell und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

B. Schalten Sie Ihre Playstation 4-Konsole aus und wieder ein

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass sich Ihre Konsole nicht im Ruhezustand befindet und nichts tut, was bei Unterbrechung zu Datenverlust führt.
  2. Halten Sie den Netzschalter (auf Ihrer Konsole) gedrückt und halten Sie ihn gedrückt, bis sich Ihre Konsole vollständig ausschaltet.
  3. Nachdem Sie gehört haben, wie sich die Lüfter erfolgreich ausschalten, ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose und warten Sie mindestens 30 Sekunden, um sicherzustellen, dass die Stromkondensatoren leer sind.
  4. Stellen Sie als Nächstes die Stromversorgung Ihrer Konsole wieder her, warten Sie, bis der nächste Start abgeschlossen ist, und starten Sie dann Destiny 2, um festzustellen, ob das Problem jetzt behoben ist.
Tags Destiny 2 Fehler