Fix: WarFrame-Fehler 10054

Der Warframe-Fehler 10054 kann durch Probleme mit Ihrem Router, den ISPs oder durch Netzwerkeinstellungen im Spiel verursacht werden. Warframe zeigt Fehler 10054 mit der Meldung „ Eine vorhandene Verbindung wurde vom Remote-Host zwangsweise geschlossen. FEHLER 10054 “.

Sie können keine Nachrichten erhalten, wenn dieser Fehler auftritt. Beim erneuten Verbinden wird möglicherweise nach dem Namen des Benutzers ein '_1' angezeigt (die Anzahl kann variieren, da dies davon abhängt, wie häufig diese Trennung bei einem Benutzer auftritt), sodass die Spieler den Benutzer nicht zu Spielen einladen können. Dies kann zu einem größeren Problem bei privaten Nachrichten / Flüstern werden, da der Benutzer nicht sehen kann, ob jemand eine Nachricht an ihn gesendet hat. Hier sind einige allgemeine Problemumgehungen, die Sie ausprobieren sollten, bevor Sie mit den detaillierten Lösungen fortfahren:

  1. Starten Sie Ihr System sauber, um zu überprüfen, ob eine andere Anwendung / ein anderer Treiber das Problem verursacht.
  2. Deaktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm und deaktivieren Sie Ihre Firewall, um zu überprüfen, ob das Problem auftritt. Denken Sie daran, Warframe hinzuzufügen . exe , Warframe.x64.exe und Launcher.exe  zu den Antivirus- / Firewall-Ausnahmen.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie keinen Proxy verwenden .
  4. Ändern Sie Ihr Netzwerk vorübergehend, um zu überprüfen, ob Warframe ordnungsgemäß funktioniert. Wenn ja, liegt das Problem bei Ihrem Router oder ISP.
  5. Schließen Sie Ihr System direkt an das Modem / Internetkabel an und prüfen Sie, ob Warframe einwandfrei funktioniert. Wenn ja, liegt das Problem bei Ihrem Router. Befolgen Sie in diesem Fall die Lösungen in diesem Artikel zu den Einstellungen des Routers.

Gehen Sie wie folgt vor, um den Chat in Warframe zu reparieren / reparieren:

Lösung 1: Wechseln Sie Ihre In-Game-Region

Der Fehler 10054 kann nur ein Kommunikationsfehler zwischen der Region Ihres Spiels und den Warframe-Servern sein. Sie können dies einfach überprüfen, indem Sie einfach zu einer anderen Region wechseln und dann zu Ihrer Region zurückkehren.

  1. Öffnen Sie das Warframe-Menü und klicken Sie auf Optionen .
  2. Navigieren Sie dann zur Registerkarte " Gameplay" und ändern Sie die Region des Spiels nach Ihren Wünschen.
  3. Klicken Sie nun auf Bestätigen , um die Änderungen zu speichern.
  4. Kehren Sie nun zu Ihrer Region zurück.
  5. Dann verlassen die Warframe Menü und prüfen , ob es in Ordnung arbeitet.

Lösung 2: Aktivieren Sie IPv6 für das Spiel, Windows und den Router

IPv6 (Internet Protocol Version 6) ist die neueste Version des IP-Standards. Das Internetprotokoll ist das Kommunikationsprotokoll, das verwendet wird, um einen Identifikations- und Standortmechanismus für Computer in Netzwerken bereitzustellen und den Webverkehr über das Internet weiterzuleiten. Warframe kommuniziert besser mit IPV6. Durch Aktivieren dieses Protokolls im Spiel können Windows und Ihr Router das Problem lösen.

  1. Starten Sie Warframe und öffnen Sie das Menü .
  2. Navigieren Sie nun zur Registerkarte Chat .
  3. Schalten Sie dann den Schalter von IPV6 um, um ihn zu aktivieren .
  4. Aktivieren Sie jetzt IPV6 Ihres Windows-PCs . Sie können IPv6 auch auf Ihrem Windows-Computer aktivieren.
  5. Dann aktivieren Sie IPv6 in den Einstellungen Ihres Routers .
  6. Starten Sie nun Warframe und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

Lösung 3: Aktualisieren Sie die Windows-Netzwerkeinstellungen

Wenn die Netzwerkeinstellungen Ihres Windows-Systems beschädigt oder für Warframe nicht optimal sind, kann dies den aktuellen Warframe-Fehler verursachen. In diesem Fall kann das Problem durch Ändern / Zurücksetzen dieser Einstellungen behoben werden.

  1. Drücken Sie die Windows- Taste und geben Sie im Suchfeld die Eingabeaufforderung ein . Klicken Sie dann in der Ergebnisliste mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und klicken Sie auf Als Administrator ausführen .
  2. Geben Sie die folgenden Befehle nacheinander ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste
    netsh int ip reset c: \ resetlog.txt ipconfig / release (Überspringen, wenn Sie statische IP verwenden). ipconfig / erneuern (Überspringen, wenn Sie statische IP verwenden). ipconfig / flushdns netsh winsock reset
  1. Starten Sie nun Ihr System neu.
  2. Starten Sie nach dem Neustart Warframe und überprüfen Sie, ob es ordnungsgemäß funktioniert.

Lösung 4: Verwenden Sie Google DNS

Der DNS-Server wird verwendet, um den Namen der Website in die IP-Adresse ihrer Hosts zu übersetzen. Wenn Ihr DNS-Server Probleme beim Abfragen der Warframe-Server hat, kann das Spiel den Fehler 10054 auslösen. In diesem Fall kann das Problem möglicherweise durch Verwendung des Google DNS-Servers behoben werden.

  1. Ändern Sie den DNS-Server in den DNS von Google . Stellen Sie sicher, dass Sie als Administrator angemeldet sind.
  2. Starten Sie nach dem Ändern des DNS-Servers Warframe und überprüfen Sie, ob der Fehler 10054 behoben ist.

Lösung 5: Erstellen Sie ein neues WarFrame-Konto

Der aktuelle Warframe-Fehler kann aufgrund eines Problems mit Ihrem Konto auftreten. Sie können dies überprüfen, indem Sie ein anderes Warframe-Konto erstellen. Beachten Sie jedoch, dass ein Benutzer mehrere Konten haben darf, ihm jedoch das Handeln, Schenken oder Interagieren zwischen den Konten untersagt ist. Wenn er dies tut, wird DE beide Konten sperren.

  1. Melden Sie sich von Ihrem aktuellen Warframe-Konto ab.
  2. Erstellen Sie ein neues Warframe-Konto.
  3. Nun versuchen Sie es in mit dem neuen Konto an und überprüfen , ob das Spiel funktioniert prima.

Lösung 6: Deaktivieren Sie UPnP und NAT-PMP in den Spieloptionen

Es kann verschiedene Optionen im Spiel geben, die das diskutierte Problem verursachen können. Das Ändern dieser Optionen kann das Problem lösen.

  1. Öffnen Sie das Warframe-Menü und klicken Sie auf Optionen .
  2. Navigieren Sie dann zur Registerkarte Gameplay .
  3. Jetzt schalt aus dem Schalter von UPnP aktivieren .
  4. Dann Knebel aus dem Schalter von Aktivieren NAT-PMP .
  5. Jetzt bestätigt die Änderungen zu speichern.
  6. Verlassen Sie dann das Warframe-Menü und prüfen Sie, ob es ordnungsgemäß funktioniert.

Lösung 7: Verwenden Sie statische IP im Router

Normalerweise wird das IP-Schema des Heimnetzwerks durch die Verwendung von DHCP automatisch beibehalten. Es hat seine Vorteile, aber die Warframe-Kommunikation verwendet die IP-Adresse Ihres PCs, die sich automatisch über DHCP ändern und somit das Problem verursachen kann. In diesem Fall kann das Problem durch Festlegen einer statischen IP-Adresse für Ihren PC behoben werden.

  1. Press Windows key and in the search box, type Control Panel. Then in the list of results, click on Control Panel.
  2. Now open View network status and tasks.
  3. Then in the right pane of the window, click on your connection name (just beside the Connections).
  4. Now click on Details.
  5. Then note down your IPV4 Default Gateway, IPV4 address, and physical address (MAC) of your connection.
  6. Now open your browser and type in your IPV4 Default Gateway, which will open your router’s settings page.
  7. In the advanced setup or DHCP (this will vary depending on make and model of your router), find Address Reservation (or something similar).
  8. Then type the above-noted MAC address and IPV4 address in the relevant fields.
  9. Then apply and save the changes.
  10. Now launch Warframe and check if it is working fine.

Solution 8: Disable UPnP/ NAT-PMP/Strict NAT in the Router

Universal Plug and Play (UPnP) is a networking protocol that allows communication of wired/wireless connections to the internet with minimal configuration. But due to the open nature of this protocol, Warframe has communication issues in using this protocol.  Disabling UPnP can solve the issue you are currently facing.

  1. Disable UPnP of your router. If your router uses NAT-PMP, then disable it as well.
  2. Disable the strict NAT if enabled.
  3. Then launch Warframe and check if it is working fine.

Solution 9: Use Regedit to Disable TCP/IP

Transmission control protocol over internet protocol commonly known as TCP/IP is a set of rules that are used to interconnect different systems over the internet. If the Windows registry entries relating to it are corrupt, then Warframe can throw the error under discussion. In that case, disabling the Windows registry keys relating to TCP/IP of your PC can solve the issue.

  1. Press Windows+R keys and type Regedit.
  2. Now navigate to the following path:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\Tcpip\Parameters
  1. Right-click in the empty area of the right pane of the registry editor window. Then hover over New and in the sub-menu click on DWORD (32-bit) value.
  2. Name this registry key as TdxPrematureConnectIndDisabled and then change its value to 1.
  3. Now restart your system.
  4. Upon restart, launch Warframe and check if it is operating fine.

Solution 10: Change Your Router Settings

If your router settings are not configured properly for Warframe, then Warframe may throw the current error under discussion. In that case, changing these settings may solve the problem. The issue can be caused by your router’s firewall, enabled QoS, disabled DMZ

  1. Open your router’s administrator page.
  2. Navigate to the Firewall tab (this may differ as per make and model of your router) and switch it off (or set to the lowest setting possible).
  3. If your router supports Stateful Packet Inspection (SPI), then disable it as well.
  4. Then navigate to the Advanced tab (this may vary as per make and model of your router).
  5. Open QoS setup and Disable it as well.

  6. Navigate to DMZ (option will be different depending upon the make and model of your router).
  7. Then enable the current DMZ Status and enter the IP address of your PC/console in the DMZ Host IP address box.
  8. Save your changes and reboot your router.
  9. Now launch Warframe and check if it is clear of the error.

If you are still having issues then the issue could be caused by the NAT settings of your router. NAT plays a vital role in remapping an IP address space. Maybe your NAT protocol settings are not configured properly for Warframe and thus causing the error 10054. In that case, configuring these settings may solve the problem.

  1. Open the administrator page of your router.
  2. Go to the NAT setup and open port triggering setup.
  3. Register the ports as mentioned in the image below:
  4. UDPports: 4950 & 4955 (if you have changed these Warframe defaults, then use those changed values).
  5. TCP/UDP port range: 6695 to 6699 (if 4950 & 4955 are not working in the port range, then use these).
  6. TCP/UDP port: 443
  7. In your router WAN settings: Enable SIP-ALG or ALG. (If your router has more options than just enable/disable, then enable all the options)
  8. If your router has the option of IGMP Proxying, then enable it.
  9. Remember to add these ports to your antivirus/firewall as well.
  10. Make sure your communications are not limited by double NAT (internet traffic going through modem and Wi-Fi while both work as routers). If so, then degrade your modem to bridge mode.

If nothing has worked for you, then try to stay in the region chat unless it is solved. Also, you should contact your ISP to solve the issue. If you are using any form of mobile internet, then maybe your traffic is being routed through APN as these ISPs use APNs. But these APNs are NAT prohibited (changing NAT settings on your router will not affect the ISP’s blockage) and thus can cause the issue. ISP can provide you with an APN where NAT is not prohibited (but usually they do not).

Tags Warframe