Was ist reibungsloses Scrollen und wie kann man es aktivieren / deaktivieren?

Sie haben vielleicht den Begriff " reibungsloses Scrollen" im Internet gehört und sich gefragt, was genau das ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ist das reibungslose Scrollen, wie der Name schon sagt, eine Funktion, mit der Sie reibungslos scrollen können. Das übliche / normale Scrollen ist etwas abgehackter und hört möglicherweise plötzlich auf.

Aus diesem Grund haben große Anwendungen wie Google Chrome eine neue Funktion namens Smooth Scrolling eingeführt. Wenn das reibungslose Scrollen aktiviert ist, werden Sie feststellen, dass das Scrollen viel flüssiger ist und nicht plötzlich aufhört, wenn Sie mit dem Scrollen aufhören, sondern ein wenig über Ihren Bildlaufpunkt hinaus scrollen, wodurch das Scrollen viel flüssiger wird.

Der beste Weg, um den glatten Bildlauf zu beschreiben, besteht darin, den normalen Mauslauf mit dem Bildlauf zu vergleichen, wenn das Mausrad gedrückt wird. Wenn Sie das Mausrad drücken, können Sie die Maus nach oben / unten bewegen, und der Bildlauf ist sehr flüssig. Wenn Sie einen reibungslosen Bildlauf aktivieren, können Sie mit Ihrem normalen Radlauf so scrollen. Reibungsloses Scrollen ist auch bei Tastaturkürzeln hilfreich.

Wenn diese Funktion aktiviert ist, springt das Drücken der Bild-ab-Taste nicht nur eine Seite direkt nach unten. Beim sanften Scrollen wird es reibungslos nach unten verschoben, sodass Sie sehen können, wie viel gescrollt wird.

Dies ist möglicherweise keine große Sache für Sie, aber eine große Sache für Benutzer, die viele lange Seiten lesen. Das abgehackte Scrollen kann für viele Benutzer ärgerlich sein, und deshalb bewegen sich die Leute in Richtung der Option für das reibungslose Scrollen.

Wie aktiviere ich das reibungslose Scrollen?

Die häufigste Verwendung von Bildlauf (im Allgemeinen) ist das Lesen des Inhalts einer Webseite im Internet. Deshalb stehen die Browser beim reibungslosen Scrollen an vorderster Front. Je nach verwendetem Browser gibt es verschiedene Möglichkeiten, ein reibungsloses Scrollen zu ermöglichen.

Aktivieren Sie Smooth Scroll in Google Chrome

Hinweis: Smooth Scrolling ist eine experimentelle Funktion in Google Chrome. Dies bedeutet, dass es nicht stabil ist und unerwünschte Auswirkungen auf Ihr System oder Google Chrome haben kann. Schalten Sie diese Funktion also auf eigenes Risiko ein.

Hier sind die Schritte zum Aktivieren des reibungslosen Bildlaufs in Google Chrome.

  1. Öffnen Sie Google Chrome
  2. Typ chrome: // flags / # glätten-Scrolling und drücken Sie Enter
  1. Sie sollten in der Lage sein, das Flag für das reibungslose Scrollen oben auf der Seite zu sehen
  2. Wählen Sie Aktiviert aus dem Dropdown-Menü
  1. Klicken Sie auf Jetzt neu starten

Dies sollte das reibungslose Scrollen in Google Chrome ermöglichen. Wenn Ihnen diese Funktion nicht gefällt oder Sie sie einfach deaktivieren möchten, führen Sie einfach die oben angegebenen Schritte aus und wählen Sie in Schritt 4 im Dropdown-Menü die Option Deaktiviert aus.

Aktivieren Sie das reibungslose Scrollen in Firefox

Hier sind die Schritte zum Aktivieren des reibungslosen Bildlaufs in Firefox.

  1. Öffnen Sie den Firefox-Browser
  2. Geben Sie zu: Einstellungen in der Adressleiste ein und drücken Sie Enter
  3. Scrollen Sie zum Browsing- Bereich
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verwenden Sie einen reibungslosen Bildlauf

Das ist es. Dies sollte das reibungslose Scrollen für Firefox ermöglichen.

Hinweis: Wenn Sie der Meinung sind, dass das reibungslose Scrollen in Firefox nicht reibungslos ist, müssen Sie möglicherweise einige Einstellungen anpassen, um es reibungsloser zu gestalten. Befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig und ändern Sie keinen anderen Wert.

  1. Öffnen Sie Firefox
  2. Typ about: config in der Adressleiste ein und drücken Sie Enter
  1. Jetzt sollten Sie in der Lage sein, eine Liste verschiedener Flags und Einstellungen anzuzeigen. Geben Sie smoothScroll.currentVelocityWeighting in der Suchleiste
  1. Sie sollten nur einen Eintrag aus der Liste sehen können. Doppelklicken Sie darauf und ändern Sie den Wert auf 0 .
  2. Klicken Sie auf OK
  1. Typ smoothScroll.mouseWheel.durationMaxMS in der Suchleiste
  1. Doppelklicken Sie auf den Eintrag und ändern Sie den Wert in 250
  2. Klicken Sie auf OK
  1. Geben Sie smoothScroll.stopDecelerationWeighting in der Suchleiste
  1. Doppelklicken Sie auf den Eintrag und ändern Sie den Wert in 82
  2. Klicken Sie auf OK
  1. Typ min_line_scroll_amount in der Suchleiste
  1. Doppelklicken Sie auf den Eintrag und ändern Sie den Wert in 25
  2. Klicken Sie auf OK

Das ist es. Überprüfen Sie, ob die Schriftrolle dadurch weicher wird oder nicht. Sie können versuchen, die Werte ein wenig zu ändern, um festzustellen, ob der Bildlauf dadurch besser wird. Tun Sie dies jedoch nur, wenn Sie sicher sind, was Sie tun.

Aktivieren Sie das reibungslose Scrollen in Edge

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein reibungsloses Scrollen in Edge zu ermöglichen

  1. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie R.
  2. Geben Sie systempropertiesadvanced ein und drücken Sie Enter
  1. Klicken Sie im Abschnitt Leistung auf Einstellungen
  1. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen zum reibungslosen Scrollen
  1. Klicken Sie auf Übernehmen und wählen Sie OK
  2. Klicken Sie erneut auf OK

Dies sollte ein reibungsloses Scrollen für den Edge-Browser ermöglichen.