Wie behebe ich den Disney + App Fehlercode 39?

Einige Disney + -Abonnenten berichten, dass sie am Ende den Fehlercode 39 sehen, wenn sie versuchen, diesen Streaming-Dienst anzusehen. Es wurde bestätigt, dass dieser Fehler bei mehreren Geräten auftritt, einschließlich PC, AppleTV, Nvidia Shield, Android und iOS.

Wie sich herausstellt, gibt es verschiedene Ursachen, die dazu führen können, dass dieser Disney + Fehlercode entsteht:

  • Fehlgeschlagene Kopierschutzprüfung - Wenn dieses Problem erst nach langen Leerlaufzeiten auftritt, wird dieser Fehlercode sehr wahrscheinlich angezeigt, da die Disney + App eine Kopierschutzprüfung nicht besteht. Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie in der Lage sein, das Problem durch einen Neustart Ihres Geräts (AppleTV, AndroidTV, Android, iOS oder Windows) zu beheben.
  • Beschädigte temporäre Daten - Eine weitere potenzielle Instanz, die dieses Problem verursachen könnte, ist eine Reihe beschädigter Daten, die derzeit im temporären Ordner gespeichert werden. Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie die Disney + App zusammen mit jeder Abhängigkeit neu installieren.
  • Zurücksetzen von Smart TV auf die Werkseinstellungen - Wenn dieser Fehler nur auf einem AppleTV oder AndroidTV angezeigt wird, wird dieses Problem wahrscheinlich durch einen häufigen Fehler in der Disney + App verursacht. In diesem Fall sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie Ihr Smart-TV-Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und die Disney + App in einer sauberen Umgebung neu installieren.
  • Restliche temporäre Datei auf Konsolen - Wenn dieses Problem nur auf Ihrer Konsole (PS4 oder Xbox One) auftritt, wird das Problem höchstwahrscheinlich durch eine Auswahl temporärer Daten verursacht, die die Disney-App passiv generiert. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie Ihre Konsole aus- und wieder einschalten, um die Leistungskondensatoren und alle verbleibenden Daten zu löschen.
  • Verbundenes In-Game-Aufnahmegerät - Ein anderer Grund, der möglicherweise auch den Fehlercode 39 auf einer Konsole erzeugt, ist ein In-Game-Aufnahmegerät, mit dem Spiele Aufnahmen von ihrem Gameplay machen können. Wie sich herausstellt, verfügt Disney + über einige sehr effiziente DRM-Schutzfunktionen, die jeden Versuch blockieren, Inhalte von ihrer App aufzuzeichnen.
  • Disney + -Inhalte werden über Splitter gestreamt - Wenn Sie einen Splitter verwenden, um Disney + -Inhalte an einen Projektor zu senden, wird wahrscheinlich dieser Fehlercode angezeigt. Dieser Streaming-Dienst enthält einen Urheberrechtsschutzcode, der direkt in das HDMI-Signal integriert ist und von der Konsole zum Ausgabegerät übertragen wird. Wenn dieses Szenario zutrifft, haben Sie keine andere Wahl, als Disney + ohne Splitter zu verwenden.

Methode 1: Neustart des Geräts

Wie sich herausstellt, ist eine der häufigsten Instanzen, die tatsächlich den Fehlercode 39  unter Disney + verursachen, eine Kopierschutzprüfung, die fehlschlägt, nachdem die App lange Zeit im Leerlauf verbracht hat.

Dieses Problem wird höchstwahrscheinlich irgendwann von Disney behoben. Bis dahin können Sie es jedoch selbst beheben, indem Sie das betroffene Gerät zum Neustart zwingen, um temporäre Dateien aus der Disney + App zu löschen und die App sauber neu zu starten.

Abhängig von dem Gerät, mit dem Sie auf das Problem stoßen, sind die Anweisungen natürlich unterschiedlich. Um es Ihnen einfacher zu machen, haben wir eine Liste mit Anweisungen für Geräte erstellt, die am stärksten von diesem Problem betroffen sind.

  • Apple TV: Gehen Sie zu Einstellungen> System und klicken Sie auf Neustart.
  • Android TV: Drücken Sie die Home-Taste im Haupt-Dashboard. Wechseln Sie als Nächstes zur Registerkarte Einstellungen und wählen Sie Einstellungen. Gehen Sie dann zu Info und verwenden Sie die Option Neustart im Menü Energie .
  • Android:  Halten Sie den Netzschalter gedrückt, bis Sie das Power-Menü aufrufen. Wählen Sie in der Liste der Optionen Neustart aus und warten Sie, bis Ihr Gerät wieder hochgefahren ist.
  • iOS: Halten Sie entweder die Lautstärketaste oder die Seitentaste auf der anderen Seite gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird. Ziehen Sie als Nächstes den Ein- / Ausschalter ganz nach rechts und warten Sie, bis sich Ihr iOS-Gerät ausschaltet. Schalten Sie den Vorgang nach Abschluss des Vorgangs wieder normal ein.
  • Windows: Klicken Sie oben links auf die Schaltfläche Start und dann in der Liste der verfügbaren Optionen auf das Energiesymbol. Klicken Sie anschließend in der Liste der Energieoptionen auf Neustart und warten Sie, bis Ihr Computer wieder hochgefahren ist.

Falls Sie mit diesem Vorgang den Fehlercode 39  mit Disney + nicht beheben konnten und weiterhin keine Inhalte streamen können, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Methode 2: Neuinstallation der Disney + App

Wenn Sie das Problem bei einem einfachen Neustart nicht beheben konnten, besteht Ihr nächster Schritt darin, die Disney + App neu zu installieren, um potenziell beschädigte Daten zu löschen, die zur Darstellung des Fehlercodes 39 beitragen könnten Dieser Vorgang wurde bestätigt von vielen betroffenen Benutzern erfolgreich sein.

Unabhängig von der Plattform, auf der das Problem auftritt, installieren Sie die Disney + App vollständig neu und löschen Sie die temporären Dateien, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Abhängig von der Plattform Ihrer Wahl sind die Anweisungen dazu natürlich unterschiedlich. Aus diesem Grund haben wir verschiedene Unterhandbücher erstellt (eines für jede mit Disney + kompatible Plattform). Befolgen Sie daher die Anweisungen für die Plattform, auf der Sie den Streaming-Dienst verwenden:

Neuinstallation von Disney + auf AppleTV

  1. Markieren Sie auf dem Startbildschirm Ihres Apple TV einfach die Disney + App und halten Sie die Touch- Oberfläche gedrückt, bis das App-Symbol zu wackeln beginnt.
  2. Wenn die App zu wackeln beginnt, drücken Sie Wiedergabe / Pause und wählen Sie dann Löschen aus dem Kontextmenü.
  3. Öffnen Sie nach vollständiger Deinstallation der App den App Store auf Ihrem AppleTV, suchen Sie nach der Disney + App und laden Sie sie erneut herunter.
  4. Starten Sie nach Abschluss der Installation Ihr AppleTV neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Systemstart behoben wurde.

Neuinstallation von Disney + auf Android TV

  1. Drücken Sie die Home-Taste auf Ihrer Fernbedienung, um das Haupt-Dashboard aufzurufen.
  2. Wählen Sie als Nächstes aus der Liste der verfügbaren Optionen Google Play Store in der Kategorie Apps aus .

    Hinweis: Falls Sie nicht den Google Play Store in der finden Apps Kategorie, die erweitern Apps - Menü zuerst jeden Eintrag anzuzeigen.

  3. Wenn Sie sich im Google Play Store befinden , wählen Sie im linken Menü die Option " Meine Apps" und navigieren Sie zu dem Eintrag, der der Disney + App zugeordnet ist.
  4. Rufen Sie als Nächstes das Menü auf, um es auszuwählen, und verwenden Sie dann die Schaltfläche Deinstallieren , um es zu entfernen.
  5. Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihr Android TV neu und warten Sie, bis der nächste Start abgeschlossen ist.
  6. Verwenden Sie anschließend erneut das Startmenü, um auf den Google Play Store zuzugreifen, nach der Disney + App zu suchen und sie neu zu installieren.

Neuinstallation von Disney + auf Android

  1. Greifen Sie auf Ihrem Android-Telefon oder -Tablet auf die Google Play Store-Anwendung zu.
  2. Wenn Sie sich im App Store befinden, wählen Sie im Aktionsmenü links Meine Apps und Spiele aus und tippen Sie anschließend auf Bibliothek.
  3. Vom Meine Apps und Spiele - Menü wählen Sie die installierte Registerkarte oben, dann durch die Liste der installierten Anwendungen und tippen Sie auf den nach unten scrollen Disney + App.
  4. Klicken Sie im nächsten Menü auf Deinstallieren und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  5. Kehren Sie nach der Deinstallation der Anwendung zum Google Play Store zurück, installieren Sie die Disney + App erneut und prüfen Sie, ob der Fehlercode 39  behoben wurde.

Neuinstallation von Disney + unter iOS

  1. Tippen und halten Sie auf dem Startbildschirm Ihres iOS-Geräts auf das Disney + -Symbol, bis das App-Symbol zu wackeln beginnt.
  2. Drücken Sie nach dem Wackeln einfach die kleine X- Taste (in der oberen linken Ecke des Symbols), um den Deinstallationsvorgang zu starten.
  3. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie die Home-Taste auf Ihrem iOS-Gerät, um den Löschmodus zu verlassen.
  4. Öffnen Sie als Nächstes den App Store, suchen Sie erneut nach der Disney App und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie erneut zu installieren.
  5. Starten Sie den Dienst und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn Sie dies bereits ohne Erfolg getan haben, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Methode 3: Zurücksetzen von Apple TV / AndroidTV auf die Werkseinstellungen (falls zutreffend)

Wenn das Problem auf einem AppleTV oder AndroidTV auftritt und ein Neustart und eine Neuinstallation der Disney + App das Problem nicht für Sie behoben haben, ist es am besten, Ihr Apple TV oder Android auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dieser Vorgang wurde von vielen betroffenen Benutzern mit einem ähnlichen Szenario als wirksam bestätigt.

Wir haben zwei separate Anleitungen für beide Benutzer erstellt. Befolgen Sie die Unteranleitung für das von Ihnen verwendete TV-Betriebssystem.

Hinweis: Falls dieses Problem bei AndroidTV oder AppleTV nicht auftritt, überspringen Sie diese Methode vollständig und fahren Sie mit der nächsten fort.

Apple TV auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

  1. Navigieren Sie im Hauptmenü Ihres AppleTV zu Einstellungen.
  2. Sobald Sie sich im Menü Einstellungen befinden , klicken Sie auf System.
  3. Scrollen Sie im Systemmenü nach unten zum Wartungsbildschirm und rufen Sie das Menü Zurücksetzen auf .
  4. Bestätigen Sie im letzten Menü den Vorgang, indem Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen und Aktualisieren klicken. Durch diesen Vorgang wird Ihr AppleTV-Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und anschließend die seitdem veröffentlichten Firmware-Updates installiert.
  5. Installieren Sie nach Abschluss des Vorgangs die Disney + App erneut und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Zurücksetzen von Android TV auf die Werkseinstellungen

  1. Greifen Sie im Home- Menü Ihres AndroidTV auf die Option Einstellungen zu .
  2. Sobald Sie in der sind Settings - Menü Ihres Android TV , gehen Sie zu Ihren Geräteeinstellungen und Zugriff auf die Speicher und Reset - Menü .
  3. Im Innern der Lagerung und Reset - Menü Zugriff auf die Werksdaten und Reset - Menü. Starten Sie dann im nächsten Menü den Vorgang, indem Sie auf das Menü zum Zurücksetzen der Werkseinstellungen zugreifen .
  4. Wählen Sie im Bestätigungsbildschirm Alles löschen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Ihr AndroidTV wird dann neu gestartet und der Werksstatus wird erzwungen.
  5. Installieren Sie nach Abschluss des Vorgangs die Disney + -Anwendung erneut und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn Sie weiterhin den Fehlercode 39 sehen  oder dieses Update nicht auf Ihr Gerät angewendet wurde, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 4: Schalten Sie Ihre Konsole aus und wieder ein (falls zutreffend).

Wenn dieses Problem auf einer Xbox One oder Playstation 4 auftritt, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Problem aufgrund einiger temporärer Dateien auftritt, die die Disney + -Anwendung passiv erstellt. Unter bestimmten Umständen können diese Dateien Streaming-Probleme verursachen, einschließlich Fehlercode 39.

Falls dieses Szenario zutrifft, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie sicherstellen, dass die Stromkondensatoren Ihrer Konsole entleert werden und alle temporären Daten entfernt werden, die das Problem verursachen könnten.

Um beiden Anwendern gerecht zu werden, haben wir zwei separate Anleitungen erstellt - eine für PS4 und eine für Xbox One. Befolgen Sie die Richtlinien, die für Ihre aktuelle Situation gelten:

Power-Cycling auf PS4

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre PS4-Konsole vollständig eingeschaltet ist und sich nicht im Ruhezustand befindet.
  2. Halten Sie den Netzschalter (auf Ihrer Konsole) gedrückt, bis sich das Gerät vollständig ausschaltet. Lassen Sie es erst los, wenn Sie hören, wie sich der Lüfter vollständig abschaltet.

    Hinweis: Wenn Sie den Netzschalter zu früh loslassen, wechselt Ihre Konsole stattdessen in den Ruhezustand.

  3. Wenn Ihre Playstation 4 vollständig ausgeschaltet ist, ziehen Sie das Netzkabel physisch aus der Steckdose und lassen Sie es mindestens 30 Sekunden lang sitzen, bevor Sie es wieder einstecken, um sicherzustellen, dass die Stromkondensatoren vollständig entladen sind.
  4. Starten Sie Ihre Konsole erneut und warten Sie, bis der nächste Start abgeschlossen ist.
  5. Öffnen Sie die Disney + App erneut und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Power-Cycling auf Xbox One

  1. Halten Sie den Xbox-Netzschalter (an der Vorderseite Ihrer Konsole) gedrückt . Halten Sie diese Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt (bis Sie sehen, dass die vordere LED zeitweise blinkt).
  2. Nachdem Ihre Xbox One-Konsole vollständig heruntergefahren wurde, ziehen Sie das Netzkabel aus der angeschlossenen Steckdose und warten Sie eine volle Minute, um sicherzustellen, dass die Stromkondensatoren leer sind.
  3. Starten Sie nach Ablauf dieser Zeit die Konsole erneut und warten Sie, bis die Startsequenz abgeschlossen ist.

    Hinweis: Wenn Sie das längere Animationslogo sehen, wird bestätigt, dass das Aus- und Wiedereinschalten erfolgreich war.

  4. Öffnen Sie nach Abschluss des nächsten Startvorgangs die Disney + App erneut und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Methode 5: Entfernen des Erfassungsgeräts im Spiel (falls zutreffend)

Wenn Sie ein In-Game-Aufnahmegerät verwenden, um Ihr Gameplay auf Xbox One oder Playstation 4 (mit Geräten wie Elgato) aufzuzeichnen, denken Sie daran, dass Disney + und viele andere Streaming-Apps das Potenzial haben, dies zu tun im Widerspruch dazu.

Dies ist ein Problem, das aufgrund einiger DRM-Schutzmaßnahmen auftritt, die diese Streaming-Apps erzwungen haben, und Sie können auch damit rechnen, dass ähnliche Probleme mit Blu-Ray-Festplatten und anderen Arten von physischen Medien auftreten. Dies ist eine ausfallsichere Methode, um sicherzustellen, dass der Inhalt nicht raubkopiert wird.

Wie sich herausstellt, enthält Disney + einen Urheberrechtsschutzcode, der direkt in das HDMI-Signal integriert ist und zum Übertragen von der Konsole zum Ausgabegerät verwendet wird. Der Fehlercode 39 tritt auf, wenn während der Überprüfung des Urheberrechtsschutzes über HDMI eine Störung in der Konsole und im Fernsehgerät auftritt.

Wenn Sie also ein Spielaufnahmegerät wie Elgato verwenden, trennen Sie es von Ihrer Konsole und starten Sie Ihre Station neu. Öffnen Sie nach dem Neustart Ihrer Konsole die Disney + App erneut und prüfen Sie, ob der Fehlercode 39  behoben wurde.

Methode 6: Entfernen der Projektorverbindung (falls zutreffend)

Wenn Sie den von Disney + gestreamten Inhalt über einen über VGA oder HDMI angeschlossenen Projektor projizieren, müssen Sie möglicherweise diese Verbindung trennen und Ihre Konsole an ein Fernsehgerät anschließen, um den Fehlercode 39 zu beheben .

Wir haben es geschafft, viele Benutzerberichte zu identifizieren, bei denen genau dieses Problem NUR aufgetreten ist, als sie an einen Projektor angeschlossen waren. Wir konnten dies nicht bestätigen, aber es sieht so aus, als wäre dies eine weitere Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass der Inhalt nicht durchgesickert ist.

Es gibt viele Benutzerberichte, die darauf hinweisen, dass in der Disney + App eine Art DRM ausgeführt wird, um zu verhindern, dass Benutzer ihre Inhalte aufzeichnen oder auf dem Bildschirm begrenzen. Jede In-Game-Capture-App, Projektoren oder alles andere, das Splitter verwendet, erzeugt diesen Fehlercode.

Tags Disney +