Fix: Beim Start von Sims 3 ist ein Fehler aufgetreten

Sims 3 ist ein Lebenssimulationsspiel, das von The Sims Studio entwickelt und von Electronic Arts veröffentlicht wurde. Wie der Name schon sagt, ist es die dritte Ergänzung der Serie und eine Fortsetzung der zweiten Ausgabe von Die Sims 2. Sie wurde im Juni 2009 auf allen Plattformen veröffentlicht. Das Spiel wird von vielen Nutzern geliebt und gespielt, wodurch es 1,4 Millionen Mal verkauft wurde.

Kürzlich wurde von den Benutzern beim Starten des Spiels mit dem Launcher ein Fehler mit der Meldung "Beim Start ist ein Fehler aufgetreten, weitere Informationen finden Sie im Protokoll " angezeigt. In diesem Artikel werden wir die Fehlerursachen diskutieren und Schritt für Schritt beheben.

Was verursacht den Sims 3-Fehler "Fehler beim Start"?

Es gibt keine bestimmte Ursache für diesen Fehler, da er je nach Situation aus verschiedenen Gründen auftreten kann. Einige mögliche Gründe könnten sein:

  • Berechtigungen:  Möglicherweise verfügt das Spiel nicht über Administratorrechte, die möglicherweise verhindern, dass einige seiner Komponenten ordnungsgemäß ausgeführt werden
  • Registrierungsprobleme:  Wenn Sie das Spiel oder einen Teil Ihres Spiels entfernt haben, liegt möglicherweise ein Problem mit den Registrierungsdateien des Spiels vor.
  • Mods:  Wenn Sie einige Mods installiert haben, stehen diese möglicherweise in Konflikt miteinander und verursachen daher ein Problem mit dem Spieleskript.
  • Cache:  Wenn der Spielecache beschädigt ist, kann er unerwartete Probleme mit dem Spiel verursachen, einschließlich der Situation, in der beim Start ein Fehler auftritt.
  • Benutzerdateien:  Es ist auch möglich, dass Ihre Benutzerdateien oder das Speichern einen Konflikt mit dem Launcher verursachen, der das Ausführen des Spiels verhindert

Nachdem Sie das Problem grundlegend verstanden haben, werden wir uns den Lösungen zuwenden.

Lösung 1: Löschen Sie die Cache-Dateien

Die Sims 3-Cache-Dateien werden vorübergehend gespeichert, um das Spiel schneller zu laden. Wenn die Dateien beschädigt sind, können sie Probleme mit dem Spiel verursachen. Um sicherzustellen, dass die Dateien das Problem nicht verursachen, müssen wir sie löschen. Da sie automatisch regeneriert werden, müssen wir uns keine Gedanken über dauerhaften Schaden im Spiel machen.

  1. Öffnen Sie den  Datei-Explorer,  indem Sie Windows + E drücken 
  2. Klicken Sie im oberen Bereich auf Ansicht
  3. Stellen Sie von dort aus sicher, dass das Kontrollkästchen Versteckt anzeigen aktiviert ist
  4. Nun doppelklicken Sie auf die Partition , in dem Sie Ihre Windows installiert ist
  5. Navigieren Sie zu Benutzer und wählen Sie Ihren Ordner " Benutzername " aus
  6. Navigieren Sie zum App-  Datenordner, der normalerweise ausgeblendet ist (wir können ihn jedoch sehen, da wir die Anzeige ausgeblendeter Geräte aktiviert haben.
  7. Öffnen Sie den  lokalen  Ordner.
  8. Öffnen Sie nun die Sims 3 Ordner und löschen alles drin
  9. Versuchen Sie nun, Ihr Spiel auszuführen.

Lösung 2: Installieren Sie Ihr Spiel neu.

Wenn Sie einen Teil Ihres Spiels entfernen, kann es manchmal zu Rückständen in der Registrierung kommen, die wiederum zu Konflikten führen und den Start des Spiels verhindern können. Um dieses Problem zu beheben, deinstallieren wir unser Spiel zuerst manuell und installieren es dann neu.

  1. Öffne Origin und wähle das  Sims 3-  Spiel aus der Bibliothek.
  2. Klicken Sie neben der Wiedergabetaste auf das Einstellungssymbol
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren
  4. Klicken Sie auf Ja,  wenn Sie aufgefordert werden, Ihre Aktionen zu bestätigen
  5. Dies wird deinstallieren Sie Ihr Spiel und entfernen alle seine Registry - Dateien.
  6. Installieren Sie  Ihr Spiel jetzt einfach neu , nachdem Sie es erneut von der Website heruntergeladen haben.

Lösung 3: Erteilen von Administratorrechten

Die Sims 3 benötigen Administratorrechte, um ordnungsgemäß zu funktionieren, da die Standardkontoberechtigungen nicht ausreichen, damit bestimmte Komponenten des Spiels ordnungsgemäß funktionieren. Aus diesem Grund werden wir dem Spiel Administratorrechte gewähren

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste  auf  The Sims 3 Launcher  und klicken Sie auf  Eigenschaften
  2. Klicken Sie nun auf Kompatibilität , stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Als Administrator ausführen aktiviert ist, und wählen Sie Einstellungen anwenden
  3. Versuchen Sie nun, das Spiel auszuführen

Lösung 4: Entfernen von benutzerdefinierten Inhalten

Manchmal verursachen die benutzerdefinierten Mods und Inhalte ein Problem mit dem Spiel. Um dieses Problem zu beheben, entfernen wir den gesamten benutzerdefinierten Inhalt und lassen Sims 3 zu den Standardeinstellungen zurückkehren.

  1. Navigieren Sie zum folgenden Dateiverzeichnis:
    C: \ Programme (x86) \ Electronic Arts \ Die Sims 3 \ Mods \ Packages \

    Der Ort könnte auch sein

    Dokumente \ Electronic Arts \ Die Sims 3 \ Mods \ Pakete \
  2. Jetzt löscht alles in diesem Ordner
  3. Führen Sie das Spiel aus und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben ist. Wenn es funktioniert, lag das Problem bei den benutzerdefinierten Inhalten, die Sie heruntergeladen haben

HINWEIS: Stellen Sie sicher, dass Sie den gesamten benutzerdefinierten Inhalt vorübergehend kopieren und in einen anderen Ordner einfügen, um ihn zu speichern, falls das Problem nicht mit dem benutzerdefinierten Inhalt zusammenhängt.

Lösung 5: Umbenennen von Benutzerdateien

Es ist auch möglich, dass etwas in Ihren Benutzerdateien oder beim Speichern einen Konflikt verursacht, der wiederum den Start des Spiels verhindert. Um dieses Problem zu lösen, werden wir einige Dateien umbenennen

  1. Navigieren Sie zu folgendem Verzeichnis:
    Dokumente \ Electronic Arts \
  2. Hier wird es einen Ordner namens  Die Sims 3 geben  - benennen Sie diesen Ordner in  Die Sims 3-Sicherung um.
  3.  Das Laden kann diesmal etwas länger dauern als normal, aber wenn es funktioniert, lag das Problem bei den Dateien speichern
  4. Wenn es immer noch nicht funktioniert, machen Sie diesen Schritt rückgängig und versuchen Sie eine andere Lösung von oben.